Guten Tag. Mein Name ist Thomas Kräftner.

Ich erstelle Interaktives, Informatives und Generatives.

Portfolio

  • Schüller&Heise

    Für ihr Agentur-Portfolio wurde mit Schüller&Heise ein minimalistisches Konzept entwickelt bei dem alle ihre Projekte stets im Mittelpunkt stehen. Und das natürlich immer mit der gestalterischen Handschrift von Schüller&Heise. Dank Responsive Design von Smartphone bis Tablet.
    Weiterlesen

  • Strukt

    Für den Relaunch der Webseite galt es die „digital media experiences“ die Strukt verwirklicht in einem klaren und übersichtlichen Portfolio zu präsentieren. Dank Responsive Design passt sich die Seite dabei perfekt an das jeweilige Gerät an - vom Desktop bis zum Smartphone.
    Weiterlesen

  • Schlaumeier

    Schlaumeier aufgepasst! Als ideale Ergänzung zu den Arbeitsbüchern von E.Dorner gibt es jetzt auch vier neue interaktive Übungs-CDs. Dank Zufallsgenerator mit einer schier endlosen Anzahl von Varianten und das ganz ohne Installation. Einfach CD einlegen und loslegen!
    Weiterlesen

  • Chimbiss

    Chique ist sie die neue Webseite vom chimbiss! Liebevolle Details und ein außergewöhnliches Konzept begrüßen einen sofort aufs herzlichste. Das sah wohl auch die CCA Jury so und Verlieh dem chiquen Imbiss gleich mal eine Venus in Bronze. Ein kleiner Tip noch – schau doch mal bei Nacht auf chimbiss.at vorbei!
    Weiterlesen

  • Gas Connect Austria

    In einer Erdgas-Verdichterstation laufen eine Menge komplexer Prozesse ab. Strukt wurde daher beauftragt ein erklärendes Informationsvideo zu erstellen. Ich habe dieses Video schließlich für die Webseite von Gas Connect Austria als interaktive Variante umgesetzt.
    Weiterlesen

  • Kultur Burgenland

    „Kultur Burgenland“ braucht ein neues Key Visual. Dieses zu finden galt es beim dafür ausgerufenen Wettbewerb. Mein Entwurf hat dabei auf die Idee gesetzt dass Kultur ein Prozess ist – was liegt da näher als ein prozeduraler Ansatz mit einem generativen Design.
    Weiterlesen

  • Push Snowboarding

    Ein Rider mit Sensoren an Körper und Board? Klingt nach Science Fiction, ist aber eine Kooperation zwischen Nokia und Burton. Um die gesammelten Daten interessant zu visualisieren wurde ein Wettbewerb ausgeschrieben an dem ich mit Erfolg teilgenommen habe.
    Weiterlesen

  • Written Images

    Written Images ist ein generatives Buch das heißt jedes Exemplar ist einzigartig. Für dieses ambitionierte Projekt hat es Martin Fuchs geschafft das who's who unter den generativen Künstlern in einem Projekt zu versammeln. Nicht zuletzt deswegen ist es mir eine große Ehre von der Jury ausgewählt worden zu sein meine Arbeit in diesem Buch zu präsentieren.
    Weiterlesen